Dienstag, 3. April 2012

Fernweh - Norwegen

Ostern steht vor der Tür, aber letztes Jahr war ich während der Weihnachtsfeiertage nur 2 Tage in meiner Heimat, so dass ich meine Freunde in Berlin nicht treffen konnte. Für Coco und Julia gibt es also mit einiger Verspätung Weihnachtsgeschenke. Julia und ich haben Cocos Küchenausstattung etwas erweitert. Außerdem hat Julia noch eine Kleinigkeit gewerkelt. Ich bin dazu leider nicht mehr gekommen. Hoffenltich hat sie sich mittlerweile nicht selbst eine Eieruhr und ein Backofenthermometer gekauft...
Für Julia habe ich eine Kleinigkeit genäht. Sie ist Norwegenfan und war schon oft dort. Damit das Fernweh nicht zu stark wird/sie ein wenig Norwegen zu Hause hat, gibt es Topflappen mit Flaggenmotiv. Zwar passen sie farblich nicht zu der schwarz-pinken Küche, aber ich hoffe, sie gefallen ihr trotzdem. 
Heute beim Nähcamp werden die Geschenke endlich überreicht.

Kommentare: