Sonntag, 29. Januar 2012

Warm durch den Winter

Schnee! Es liegt Schnee! Wer hätte das gedacht? Passend zu den kälteren Temperaturen ist ein neues Kleidungsstück in meinen Schrank gewandert. Nach dem Umzug ist die Nähmaschine erst mal auf den Esstisch gekommen und ich habe mir am Donnerstag eine neue Fleecejacke genäht. Der Stoff vom Hollandmarkt, Schnitt aus der Burda 11/06, die ich im Sommer bei Coco abgreifen konnte. ;)



Gefällt  mir sehr gut und ist angenehm warm. Leider war mein Reißverschluss nicht lang genug, so dass der Stehkragen nicht mitgefasst wurde. Burda sieht vor, unten eine Lücke zu lassen (laut Anleitung reichen nämlich 50cm RV), aber das gefiel mir nicht so gut. 
Die Jacke ist ein gutes Alltagsstück, kann aber noch durch Taschen und eine Kapuze aufgepeppt werden. Auch ein Daumenloch wäre bei der Ärmellänge gut möglich. Da würde ich wohl hinten noch einen Abnäher reinsetzen und vorn am RV jeweils ein zwei Zentimeter rausnehmen, damit die Wiener Nähte auch wirklich genau da sitzen, wo sie hingehören.

Kommentare:

  1. Du und deine Jacke sehen echt gut aus! :D

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Jacke, steht dir echt gut. Und du hast dir die Haare gefärbt, richtig? Die sehen nämlich toll an dir aus.
    Und mir fällt gerade auf, dass ich die gleiche Jacke auch schon genäht hatte, auch mit ohne Reißer am Kragen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Woar, seit wann hast du schwarze Haare?
    Richtig ungewohnt an dir!

    Aber die Jacke sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch! Ja die Haare sind auch "neu", seit einer Woche. Ich fühl mich sehr gut damit, das rot konnte ich einfach nicht mehr sehen.
    Selene, mir kommen die Ärmel bei dem Schnitt etwas eng vor, aber ich trag auch noch nen Pulli drunter. War das bei dir auch so?

    AntwortenLöschen
  5. Uhh die ist ja toll! Mir würde noch ne Kapuze fehlen, da kann man sich bei wind immer so schön reinmümmeln.(endlich mal jemand der diese Nähte richtig benennt!.. die meisten müssen ja immer das englische ins deutsche bringen *augenroller*)

    AntwortenLöschen
  6. Hm, ich hab die Jacke in Größe 36 als Zuhause-Gammel-Jacke aus Nickystoff genäht, und bei mir sind die Ärmel normal breit. Allerdings trage ich meistens T-Shirts drunter ;)

    AntwortenLöschen