Donnerstag, 18. Februar 2016

Metal - Hip Hop - Gothic

Durch meinen eigenen Musikgeschmack und meinen Freundeskreis zieht sich ein ziemlicher Genre-Mix. Ich bin eher auf der dunklen Seite zu Hause. Aber auch viel Filmmusik, klassische Musik und Alternatives Zeug finden sich in meinem Plattenregal wieder. Meine Schwester hört weitestgehend Hip Hop, meine Freunde viel Metal, Gothic und Rock.
Diese Unterschiede finden sich auch in meinen Weihnachtsgeschenken wieder. Für Girelli habe ich ein Nähset für unterwegs genäht. Er hat sich von mir zeigen lassen, wie man näht und im Sommer 2014 seine Kutte mit Patches versehen. Natürlich werden auf den Festivals immer wieder neue gekauft und teilweise auch gleich aufgenäht. Dazu muss man aber Nadel und Faden dabei haben. ;)


Das Logo seiner Lieblingsband habe ich mit Stoffmalfarbe aufgedruckt. War eine ziemlich fummelige Schablonenschnippelei, aber es hat sich gelohnt.
Für meine Schwester habe ich einen von diesen Zuziehbeuteln genäht, die gerade total in sind. Ich erinnere mich, dass mein Turnbeutel früher auch so war. Ich hätte nie gedacht, ein Revival dieser Beutel mitzuerleben. :D Das Motiv hatte ich ihr schon mal auf zwei Shirts gedruckt. Ist ein Insider, der in ihrem Freundeskreis entstanden ist. Für Caro habe ich einen Buchbeutel genäht. Sie liest viel und Bücher müssen anständig transportiert werden. Das Motiv hat sie sich als Tattoo stechen lassen.

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Taschen und dein Stenceln ist wirklich super akurat!

    AntwortenLöschen