Mittwoch, 20. Juli 2011

Auf zum Feuerwehrball!

Heute gibt es wieder ein Stück aus den vergangenen Monaten. Genauer gesagt sind es zwei Kleidungsstücke, eine Jacke und ein Rock für meine Mama. Genäht habe ich beides im März, im Juli hat sie es zur Geburtstagsfeier meines Opas getragen. Entstanden ist es aber hauptsächlich für den Feuerwehrball im November.


Hier sieht man das ganze noch mal in Aktion. Der Rock schwingt sehr schön bei Bewegungen. Bei der Jacke nähe ich nachträglich vielleicht noch ein paar Stäbchen ein oder steppe die Naht noch mal ab, das knittert relativ stark, wenn man sich bewegt.

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich super toll aus, hab meiner Mama auch letzte Woche ein Outfit genäht, ist nochmal was anderes als wenn mans für sich näht!

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Da kann ich dir nur zustimmen. Die meisten Sachen, die ich nähe, sind für andere. Mich freut es immer besonders, wenn ich sehe, dass die Leute sie mit Wertschätzung behandeln und gern/oft tragen. :)

    AntwortenLöschen