Dienstag, 8. Juli 2014

Fertig! Maries Korsett

Ich habe es pünktlich zu der Hochzeitsfeier geschafft, auf der sie es tragen wollte. Die Ösen kamen noch rechtzeitig an und Marie ist sehr zufrieden. Ohne lange drum herum zu reden, kommen wir also gleich zu den Fotos:
Die grüne Krawatte, die ihre Begleitung trägt, ist auch von mir genäht. Allerdings nicht aus dem gleichen Stoff wie das Korsett, sondern schon vor einer Weile aus Satin. Aber zu dem Korsett passt sie auch ganz gut.

Am 19.07. steht schon die nächste Hochzeitsfeier an. Ihr erinnert euch an das Brautkleid für Toni? Dieses Jahr feiern sie in großer Runde ihren ersten Hochzeitstag mit einem ordentlichen Gelage. Dafür muss man natürlich auch entsprechend gekleidet sein. Was genäht und gebastelt wurde, wird aber erst nach der Feier verraten ;)

Kommentare:

  1. Schön geworden! Zum schwarzen Rock und schwarzen Oberteil finde ich das schwarze Schrägband sehr schick!

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich toll geworden. Und sehr schön, dass der Bräutigam das grün in der Krawatte aufnehmen konnte.
    lg, ette

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön! :) Ich glaube mittlerweile auch, dass es mit grünem Schrägband nicht so gut gewirkt hätte.
    Der Herr mit der Krawatte ist allerdings nicht der Bräutigam, da Marie auch nicht geheiratet hat. Sie waren nur Gäste auf einer Hochzeit. ;)

    AntwortenLöschen